Der Spezialist für erstklassige Weine

Domaine des Comtes Lafon

Den Liebhabern großer Burgunder ist der Name Dominique Lafon und die Domaine Comtes Lafon schon längst ein Begriff. Zu Recht zählt dieser begnadete Winzer zu den führenden Erzeugern großartiger Chardonnays. Seine raren Meursaults sind spektakulär und setzten für diese Appellation Maßstäbe. Mit wohlüberlegtem nachhaltigem Rebbau und einer intelligenten natürlichen Weinbereitung verleiht er seinen Gewächsen eine große Ausdruckskraft. Das Weingut erzeugt aber ebenso fesselnde Rotweine, die wegen der geringen Mengen äußerst rar sind. Zweifellos eines der besten Weingüter in Meursault, und gesegnet mit erstklassigen Weinbergsbesitzungen.

Die nach dem Ort Meursault benannte kommunale Appellation mit etwa 360 Hektar Rebfläche liegt an der Côte de Beaune zwischen den Gemeinden Puligny-Montrachet und Volnay. Kleine Flächen in der Gemeinde zählen ebenfalls dazu. Meursault besitzt keine Grand Cru Lagen, dafür aber drei erstklassige Premier Crus: Perrières, Genevrières und Charmes. Ein Meursault-Villages fällt oftmals besser aus als ein Puligny-Villages, weil in Meursault der Grundwasserspiegel tiefer ist und die Reben ihre Wurzeln deshalb länger in den Boden treiben können. Als Besonderheit gibt es eine AC Volnay-Santenots Premier Cru ausschließlich für Rotweine, die schon im Jahre 1924 gerichtlich geregelt wurde. Diese Weinberge liegen aber verwirrenderweise nicht in der Nachbar-Gemeinde, sondern eben in Meursault.